Wie bringt man mehr Tageslicht in die Küche?

Die Küche ist der wärmste Ort des Hauses und lädt häufig zu gemeinschaftlichen Mahlzeiten ein. Die wenigsten fühlen sich in einer dunklen, schlecht belüfteten Küche wohl und möchten in einer solchen nur möglichst wenig Zeit verbringen.

Drutex Fenster bringen deshalb mehr Sonnenlicht in den Raum und sorgen für eine bessere Luftzirkulation. Neben dem Bad ist die Küche nämlich der Ort mit der höchsten Luftfeuchtigkeit innerhalb des Hauses und erfordert somit eine ausreichende Belüftung.

Die Pluspunkte von Fenstern in der Küche

Fenster in der Küche bringen die Luft zum Zirkulieren und sorgen für einen ausreichenden Austausch von Luftfeuchtigkeit. Des Weiteren kann der Blick nach draußen einen entspannten und gemütlichen Fokus in der Küche bieten. Das einfallende Sonnenlicht hebt außerdem die Stimmung, da es die Produktion des Hormons Serotonin im Körper anregt. Dieses Glückshormon kann bei ausreichender Aufnahme sogar depressive Verstimmungen vertreiben und gerade morgens für einen guten Start in den Tag sorgen.

Drutex Fenster schaffen dabei nicht nur gute Laune, sondern auch eine offene Atmosphäre, die den wärmsten Ort des Hauses durch ein Mehr an Tageslicht mit einem Wohlfühlfaktor versieht.

Stimmung, Wirkung und Ausblick – Der Einfluss des Einbauortes

Um durch den Einbau von Küchenfenstern Einfluss auf die Stimmung des Raumes, seine Wirkung und den Ausblick nehmen zu können, bietet sich die Berücksichtigung des Einbauortes bereits beim Hausbau an.

Fenster können beispielsweise über der Arbeitsfläche, dem Herd, dem Esstisch oder auch über Schränken eingebaut werden. Gegenüber einer Eckbank sorgen sie während der Mahlzeiten für einen gemütlichen Blick nach draußen und laden bei Kaffee- und Teepausen zu einem entspannten Beobachten der Außenwelt ein.

Wer seine Küche richtig mit Sonnenlicht durchfluten möchte, kann sich auch für den Einbau mehrerer Fenster, für Fensterfronten oder für Eckfenster entscheiden.

Weiter sollte festgelegt werden, ob ein offener Zugang zum Fenster gewünscht wird und wie dessen Öffnung funktionieren soll. Besteht kein Wunsch nach einem direkten Zugang zum Fenster und sind genügend Belüftungsmöglichkeiten vorhanden, kann dieses ebenfalls festverbaut werden. Dient es der besseren Luftzirkulation, kann zwischen Dreh- und Kippfunktion gewählt oder eine Kombination aus beiden Möglichkeiten verbaut werden.

Spezielle Vorteile der Drutex Fenster

Küchenfenster bestimmen den Ausblick, die Wirkung und die Stimmung eines wichtigen Raumes.

Drutex Fenster besitzen Maco Multi Matic KS Beschläge, die mit einer zusätzlichen Mikrobelüftung ausgestattet sind. Durch eine Öffnung des Fensters um 10 bis 13 Millimeter kann die Luftzirkulation effektiv angeregt werden. So wird zu viel Luftfeuchtigkeit nach draußen entlassen und frische Luft in den Raum geleitet, ohne dass die Temperatur der Küche darunter leiden muss.

Auf diese Weise kann eine Anpassung an die Raumdynamik des gesamten Hauses stattfinden, die die bestmögliche Luftzirkulation entstehen lässt. Drutex Fenster können zudem aus PVC, Holz, Aluminium oder einem Aluminium-Holz-Mix bestehen und so auf das Erscheinungsbild des Hauses abgestimmt werden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)