Was ist ein Webradio?

Webradio radiomonster.fm
radiomonster.fm ist ein Webradio Anbieter

Das Webradio hat den Einzug in viele Haushalte gefunden. Schließlich gibt es das erste schon seit Mitte der 1990er Jahre. Doch was ist das Internetradio bzw. Webradio überhaupt?


Das Internetradio macht es möglich, Musik aus der ganzen Welt zu hören. Egal ob aus Brasilien, Amerika oder China. Tausende an Sendern übertragen ihre Radio Programme in das Internet und machen sie somit für die ganze Welt zugänglich. Benötigt wird ein schneller Internet-Anschluss und am besten WLAN. Für den Empfang wird zum Beispiel ein Computer, Smartphone oder Tablet benötigt. Über den Browser lässt sich die Internetseite des Webradio-Anbieters öffnen. Danach kann der Anwender von allen Funktionalitäten des Anbieters profitieren. Für Smartphones, die Android, Mac oder Windows10 benutzten, stellen manche Sender auch hausgemachte Apps zur Verfügung. Der Weg über den Browser ist dann hinfällig.

Das hat ein Webradio zu bieten

Über die Plattform oder die App des Webradio-Anbieters ist es unter anderem möglich auf ein Musikarchiv und somit zahlreichen Hits zuzugreifen. Wer sich ein Konto anlegt, kann seine Lieblingssongs in den personalisierten Playlisten zusammenstellen und immer wieder darauf zugreifen.

Außerdem verfügen Webradio-Unternehmen auf deren Plattformen über eine große Auswahl an Musikrichtungen. So ist es praktikabel, gezielt Musikrichtungen auszuwählen (beispielsweise Tophits, Dance, Evergreens, Schlager, Hits der 90er und anderer Jahrzehnte, einige bieten sogar das ganze Jahr über Weihnachtslieder an). Es ist auch möglich, sich mit Hilfe der 24/7 automatischen Musik Wunsch Funktion seine persönlichen Song-Favoriten im Radio zu wünschen. Online einfach den gewünschten Song auswählen und diesen dann direkt auf Sendung zu schicken.

Die Bedienung des Webradios ist sehr simpel. Funktionen und Aktionen auf der Website sind selbsterklärend. Auf der Suche nach einem bestimmten Song kann der Anwender das bereits erwähnte Archiv des Webradio-Anbieters nutzen. Meistens existiert ein Suchfilter für den Interpreten und dem Songtitel. Was in den Augen des Anwenders das Webradio attraktiv macht ist das Fehlen von Werbung. Einige Anbieter verzichten sogar auf Moderatoren. Für viele Konsumenten nützlich sind Zusatzdienste wie Verkehrs- und Staumeldungen und eine Wettervorhersage. Diese Zusatzleistungen werden in einigen der Apps der Anbieter zur Verfügung gestellt.

Bildquelle und Copyright radiomonster.fm