Drucker Toner – statt original geht auch die günstige Variante – wo sind die Unterschiede?

Wer einen Drucker zu Hause besitzt, hat sich sicherlich schon einmal nach günstigen Alternativen für die eigenen Druckerpatronen umgeschaut. Oft sind die Originale recht teuer und schnell aufgebracht. Dritthersteller versprechen dann oft eine Kompatibilität ihrer Produkte für mehrere ähnliche Geräte. Doch nicht immer liefern sie die besten Ergebnisse.

Originale Patronen

Von der Qualität her liefern die originalen Patronen oder Toner sicherlich die zuverlässigsten Resultate. Sich sind recht leicht zu bedienen und werden meist vom Druckerhersteller selbst angeboten. Grundlegend sollte man sich daher bei der Anschaffung eines Druckers vorher über die Zubehörpreise informieren, denn je preiswerter das Druckgerät, desto teurer sind die Kartuschen in der Regel. Dennoch liefern sie über die Nutzungsdauer des Gerätes gesehen konstant gute Ergebnisse.

Fremdpatronen

Kompatible Patronen haben den Vorteil, dass sie im Gegensatz zum Original günstiger sind. Für sie gelten auch starke Qualitätskontrollen und liefern einigermaßen gute Ergebnisse. Allerdings handelt es sich eben um Nachbauten, bei denen nicht selten nicht eins zu eins derselbe Chip verwendet wird. Dadurch kann es passieren, dass der Drucker einen anderen Füllstand anzeigt. Zudem werden ebenfalls andere Farbmischungen verwendet. Um auf Nummer sicherzugehen, ist es ratsam, sich vorher beim Druckhersteller zu informieren, welche Alternativen Toner sich gut mit dem Gerät vertragen. Man möchte schließlich den Drucker so lange wie möglich nutzen. Werden unbekannte Marken genutzt, kann es durchaus vorkommen, dass diese früher oder später nicht mehr von der Software erkannt werden. Manch ein Softwareupdate sorgt sogar dafür, dass eine volle Patrone plötzlich als leer identifiziert wird.

Es lohnt sich also vorher, Preise zu vergleichen. Allgemein empfiehlt sich aus diesem Grund ein Drucker im Mittelklassesegment. Dort sind die Preise für Patronen moderater und die Geräte sind manchmal genauso langlebig wie teurere Modelle. Neben Original- und Fremdpatronen gibt es ebenso nachfüllbare Varianten. Ob und welche Modelle sich lohnen, kann bei Hersteller angefragt werden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)